Ruckus Wireless – Erste Schritte

Ruckus Wireless – Enterprise WLAN
Ruckus Wireless ist einer der führenden Hersteller für WLAN Komponenten in der High-End Klasse. Nach der Unternehmensgründung 2004 hat sich Ruckus längst im professionellen WLAN-Markt etabliert. Durch spezielle und hochkomplexe Technologien, die durch zahlreiche Patente geschützt sind, ist Ruckus als Anbieter in kritischen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Vom Einsatz im Business-Umfeld bis hin zur Ausleuchtung von Stadien ist die Leistungsfähigkeit der Ruckus WLAN-Komponenten unübertroffen.

Konstante WLAN Abdeckung
Ruckus Wireless ist bekannt für ein extrem stabiles, performantes und flächendeckendes WLAN Netz. Außerdem ist es möglich, mit nur einem Ruckus Access Point (beispielsweise ein R500) bis zu 500 Clients gleichzeitig mit WLAN zu versorgen.

Aktionen
Um Nutzer von Ruckus Wireless Produkten zu überzeugen, gestaltet Ruckus Wireless in regelmäßigen Abständen sehr interessante Angebote für Neukunden.

Unleashed
Ruckus ermöglicht es mit dem Unleashed Systems, bis zu 25 Ruckus Access Points ohne Controller zu betreiben. Hierbei fungiert einer der Unleashed Access Points als Controller und übernimmt alle steuernden Aufgaben.

Einrichtung mit einem ZoneDirector
Die Einrichtung eines WLAN-Netzes mit einem zentralen ZoneDirector umfasst 7 Schritte, die innerhalb von ca. 5 Minuten erledigt sind. Folgende Schritte müssen lediglich für eine erfolgreiche Konfiguration durchlaufen werden:
Sprache -> Allgemeines -> Management IP -> Wireless LANs -> Administrator -> Bestätigung -> Nutzungsbedingungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.