Suche
Ubiquiti PicoStation M2 mit UniFi Controller

Ubiquiti PicoStation M2 mit UniFi Controller

Wer eine Alternative zu der Outdoor+ sucht, ist hiermit fündig geworden. Die Picostation M2 bietet zwar nicht die gleichen Leistungsspezifikationen, jedoch ist sie ebenfalls eine Outdoor-Komponente und kann somit der Witterung ausgesetzt werden. Out of the Box ist die Picostation ein Stand-Alone Access Point, der die Vorzüge des UniFi Systems nicht unterstützt. (mehr …)

Feuerwehreinsatz bei Montage von WLAN Richtfunk

Feuerwehreinsatz bei Montage von WLAN Richtfunk

Am Montag, den 30.05.2016, sollte durch die OMG.de eine Richtfunkstrecke errichtet werden. Alle dazugehörigen Vorbereitungen wurden routiniert getroffen.
Nachdem die OMG.de am Einsatzort eingetroffen war, wurde umgehend der 25 Meter hohe Hubsteiger in Betrieb genommen und die Halterung für die Richtfunkkomponente in ca. 20 Meter Höhe installiert. Zeitgleich konfigurierte ein anderer Kollege die Richtfunkkomponente, die daraufhin direkt an der neuen Halterung montiert werden sollte.
(mehr …)

Ruckus Wireless – Erste Schritte

Ruckus Wireless – Erste Schritte

Ruckus Wireless – Enterprise WLAN
Ruckus Wireless ist einer der führenden Hersteller für WLAN Komponenten in der High-End Klasse. Nach der Unternehmensgründung 2004 hat sich Ruckus längst im professionellen WLAN-Markt etabliert. Durch spezielle und hochkomplexe Technologien, die durch zahlreiche Patente geschützt sind, ist Ruckus als Anbieter in kritischen Bereichen nicht mehr wegzudenken. (mehr …)

UniFi UVP Telefon mit AVM FRITZ!Box

UniFi UVP Telefon mit AVM FRITZ!Box

Um ein Ubiquiti UniFi UVP Telefon mit einer AVM FRITZ!Box zu verbinden, sind keine zusätzlichen Geräte, wie z.B. ein Ubiquiti Security Gateway, notwendig. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen die Einrichtung eines UVP Telefons in Kombination mit einer AVM FRITZ!Box 7490 (Firmware: 06.50).
(mehr …)

Grundkonfiguration eines „Ruckus Wireless“ ZoneDirector mit R500 Access Points

Grundkonfiguration eines „Ruckus Wireless“ ZoneDirector mit R500 Access Points

Im vorliegenden Fall handelt es sich um den Entry-Level Controller Ruckus Wireless ZoneDirector 1200 im Verbund mit fünf Ruckus Wireless ZoneFlex R500 Access-Points, die allesamt per Kabel an die bestehende Infrastruktur angeschlossen werden. Der kleinste ZoneDirector ist bereits in der Lage bis zu 75 Access-Points zu versorgen, so dass auch mittlere Installationen mit dem Controller möglich sind. (mehr …)