Suche

OMG im Außeneinsatz: Montage von Ubiquiti ISO-BEAM

Als spezialisierter Dienstleister für komplexe Richtfunk-Projekte wurde die OMG.de beauftragt, eine redundante Standortvernetzung behördlicher Gebäude vorzunehmen. Die hier gezeigt Installation ist einer von vielen Schritten, die für dieses Projekt durchgeführt werden müssen.
(mehr …)

airLink: Link Simulator für Richtfunkstrecken

airLink: Link Simulator für Richtfunkstrecken

Ubiquiti hat mit dem airLink ein sehr hilfreiches Tool entwickelt, welches bereits bei der Konzeption die Performance einer Richtfunkstrecke einschätzen kann. Mit Hilfe der airLink-Karte können die zu verbindenden Standorte gekennzeichnet und im Nachgang die Höhen der jew. Komponenten definiert werden. (mehr …)

Cambium Networks jetzt bei OMG.de

Anfang Mai wurde das Sortiment des OMG.de Online-Shops um den Hersteller Cambium Networks erweitert. Cambium Networks ist ein Enterprise Hersteller für WLAN und WiFi Komponenten. Entstanden aus Motorola, etabliert sich Cambium nun auch auf dem europäischen Markt.
(mehr …)

Ubiquiti PicoStation M2 mit UniFi Controller

Ubiquiti PicoStation M2 mit UniFi Controller

Wer eine Alternative zu der Outdoor+ sucht, ist hiermit fündig geworden. Die Picostation M2 bietet zwar nicht die gleichen Leistungsspezifikationen, jedoch ist sie ebenfalls eine Outdoor-Komponente und kann somit der Witterung ausgesetzt werden. Out of the Box ist die Picostation ein Stand-Alone Access Point, der die Vorzüge des UniFi Systems nicht unterstützt. (mehr …)

Feuerwehreinsatz bei Montage von WLAN Richtfunk

Feuerwehreinsatz bei Montage von WLAN Richtfunk

Am Montag, den 30.05.2016, sollte durch die OMG.de eine Richtfunkstrecke errichtet werden. Alle dazugehörigen Vorbereitungen wurden routiniert getroffen.
Nachdem die OMG.de am Einsatzort eingetroffen war, wurde umgehend der 25 Meter hohe Hubsteiger in Betrieb genommen und die Halterung für die Richtfunkkomponente in ca. 20 Meter Höhe installiert. Zeitgleich konfigurierte ein anderer Kollege die Richtfunkkomponente, die daraufhin direkt an der neuen Halterung montiert werden sollte.
(mehr …)