Suche

Stichwort ddos

Einführung von BCP-38 zur Vermeidung ausgehender DDOS Angriffe

Um einem möglichen Missbrauch der OMG-Infrastruktur oder angeschlossener Kundensysteme grundsätzlich entgegenzuwirken, haben wir BCP-38 innerhalb unserer Infrastruktur umgesetzt.

Der BCP-38 (RFC 2827) Standard wurde bereits im Mai 2000 von der Internet Engineering Task Force (IETF) beschrieben. Es handelt sich um das Filtern von Datenpaketen, welche einen Transfer nur dann erlauben, wenn Quell- und Ziel-IP übereinstimmen. Mit dieser Technik soll der Verfälschung von IP-Adressen vorgebeugt werden.

(mehr …)

Erneut DDOS-Attacken gegen OMG-Server

Kurioserweise wurde ausgerechnet am Freitag, dem 13.06.2014 erneut eine massive Welle von DDOS-Attacken gegen OMG gestartet. Als Reaktion wurde die betroffenen IP-Adressen isoliert und ausgefiltert.

(mehr …)