Suche

Stichwort citrix

Migration „klassischer“ XEN-Maschinen in Citrix XenServer

Migration von „Xen-Classic“ mittels xva.py (Paravirtualisiert oder QEMU)

Hintergrund: Häufig kommt es vor, dass virtualisierte Maschinen aus der XEN-Welt in den proprietären Zweig von Citrix XenServer übernommen werden sollen. Hierfür ist das Python-Skript  „xva.py“ hervorragend geeignet. Mehr Infos und den Link zum Download gibt es hier: http://www.xen.org/files/xva/

Mit Hilfe des Python-Skripts „xva.py“ lassen sich sowohl paravirtualisierte (Linux-)Maschinen als auch hardwarevirtualisierte (QEMU-)Maschinen vom „alten“ Xen auf Citrix XenServer portieren. Die Vorgehensweise ist hierbei für beide Varianten identisch. Für nachfolgende Anleitung gehen wir davon aus, dass auf der Quell- und der Zielmaschine das Verzeichnis „/mnt/tmp/“ identisch ist (NFS-Share), sowie genügend Platz bietet und dass das Script xva.py ausführbar in /root/ liegt.

(mehr …)