Suche

Kategorie Hardware

Sicherheitslücke in Ubiquiti Firmware

Sicherheitslücke in Ubiquiti Firmware

Um jederzeit zur bestmöglichen Sicherheit Ihrer Systeme beizutragen, prüft Ubiquiti alle Firmware-Version auf deren Verwundbarkeit. Leider stellte sich bei einem Test eine Sicherheitslücke für die Produkte airMAX, airGateway, TOUGHSwitch und airFiber heraus. Produkte der Modellreihen UniFi, EdgeMAX und AmpliFi sind nicht betroffen. (mehr …)

airMAX: Nachträglich den Country-Code ändern

airMAX: Nachträglich den Country-Code ändern

Bei der Konfiguration von airMAX-Komponenten ist es über die Weboberfläche leider nicht möglich, nachträglich den Country-Code zu ändern. Dieser wird bei der Erstkonfiguration festgelegt und ist daraufhin nur noch durch einen Factory Reset änderbar. (mehr …)

UVC G3: RTSP ohne Contoller

UVC G3: RTSP ohne Contoller

Die Ubiquiti UniFi G3 ist eine Full-HD IP-Kamera mit Nachtsichtmodus. Videoaufnahmen werden durch die UniFi NVR Software verwaltet und abgespeichert. Sofern Sie die Kamera jedoch nur benutzen wollen, um sich das Live-Bild anzuschauen, können Sie den Live-Stream auch ohne NVR abrufen. (mehr …)

UniFi Picostation nach Update instabil

UniFi Picostation nach Update instabil

Nachdem Sie aus einer Ubiquiti airMAX Picostation mit diesem Trick eine UniFi Picostation gemacht haben, können Sie alle Vorzüge des UniFi Systems auch mit der Picostation nutzen. Zusammenhängend mit der Controllerversion 5.3.8 wurde jedoch auch die Firmware der Picostation aktualisiert. Dies hatte zur Folge, dass der Betrieb der Picostation nicht mehr möglich war. (mehr …)

Passiv PoE – Überprüfungsmöglichkeit

Passiv PoE – Überprüfungsmöglichkeit

Bei Kabellängen von über 50 Meter kann es zu Fehlern bei passiv PoE Komponenten führen. Dieses Verhalten ist von dem verwendeten Netzwerk-Kabel abhängig. Verantwortlich ist hierfür schlichtweg der Spannungsabfall, der ab einer gewissen Leitungslänge auftritt. (mehr …)