Suche

Kategorie Blog

Sicherheitslücke in Ubiquiti Firmware

Sicherheitslücke in Ubiquiti Firmware

Um jederzeit zur bestmöglichen Sicherheit Ihrer Systeme beizutragen, prüft Ubiquiti alle Firmware-Version auf deren Verwundbarkeit. Leider stellte sich bei einem Test eine Sicherheitslücke für die Produkte airMAX, airGateway, TOUGHSwitch und airFiber heraus. Produkte der Modellreihen UniFi, EdgeMAX und AmpliFi sind nicht betroffen. (mehr …)

OMG erweitert eigenes Funknetz

OMG erweitert eigenes Funknetz

Als langjähriger Internet Service Provider im Raum Ostfriesland versorgt die OMG.de GmbH zahlreiche Endkunden mit hochperformanten und ausfallsicheren Internet. Um jederzeit vollen Zugriff über die gesamte Infrastruktur von dem Hauptstandort im Gewerbegebiet Schirum zu allen Relaystationen und Endkunden zu gewährleisten, hat die OMG ein Funknetz errichtet, welches nur von den hauseigenen Technikspezialisten administriert wird. (mehr …)

airMAX: Nachträglich den Country-Code ändern

airMAX: Nachträglich den Country-Code ändern

Bei der Konfiguration von airMAX-Komponenten ist es über die Weboberfläche leider nicht möglich, nachträglich den Country-Code zu ändern. Dieser wird bei der Erstkonfiguration festgelegt und ist daraufhin nur noch durch einen Factory Reset änderbar. (mehr …)

MikroTik wAP ac – Reichweite & Geschwindigkeit

MikroTik wAP ac – Reichweite & Geschwindigkeit

Um jederzeit über Hintergrundwissen zu Artikeln aus unserer Produktpalette zu verfügen, testen wir diese direkt nach Erhalt, sofern unsere Recherche nach praxisnahen Erfahrungen kein Ergebnis zeigt. Genau dies war bei dem MikroTik wAP ac der Fall. (mehr …)

UniFi Picostation nach Update instabil

UniFi Picostation nach Update instabil

Nachdem Sie aus einer Ubiquiti airMAX Picostation mit diesem Trick eine UniFi Picostation gemacht haben, können Sie alle Vorzüge des UniFi Systems auch mit der Picostation nutzen. Zusammenhängend mit der Controllerversion 5.3.8 wurde jedoch auch die Firmware der Picostation aktualisiert. Dies hatte zur Folge, dass der Betrieb der Picostation nicht mehr möglich war. (mehr …)